Kekswerkstatt Christiane Leibssle

Ein Hauch Mango, ein bisschen Zitrus, eine sommerliche Note – ihr fühlt euch sofort an unsere süßen Kekse erinnert? Das können wir gut verstehen, gibt es doch kaum etwas geschmackvolleres als einen ofenfrischen Keks. Doch haben wir nach langem Suchen eine Leidenschaft neu entdeckt, die im Duett den Keks erst recht geschmackvoll in Szene setzt: Den Wein. Ernsthaft?! werden sich viele von euch fragen. Käse und Wein, Schokolade und Wein, das kennt man. Aber Kekse als Snacks zum Wein? Eben deswegen, sagen wir. Denn so individuell jeder Wein, seine Note, sein Aroma, sein Abgang, so individuell auch ein Kekswerkstatt-Keks.

Wir haben uns mit der Sommelière unseres Vertrauens für euch auf die Suche gemacht, Keks-Kombinationen und Rebsorten getestet und für euch die vier perfekten exklusiven Häppchen zum Wein entwickelt. Perfekt abgestimmt durch unseren Meisterbäcker und für perfekt befunden vom Kekswerkstatt-Team. So läuten wir nun offiziell die „Keks und Wein“-Zeit ein.

Und weil es ein feiner Zug ist, Geheimtipps unter Freunden weiterzugeben –erst recht unter Keks-Genießern– stellen wir sie euch hier gleich noch vor: Unsere Sommelière Christiane. Ihr gutes Händchen für feinste Weine ist dank eines eigenen Weinhandels (www.terra-vinum.com) und ihrem IHK-geprüften Sommelière-Gaumen nicht zu leugnen. Zu jedermanns Genießer-Glück teilt sie bereitwillig und mit großer Freude all ihr Weinwissen in verschiedensten Seminaren und Events – und ab sofort auch mit der Kekswerkstatt. Denn eben diese Weinsensorik-Kenntnisse sind es nun, die euch vor pfeffrigen Weißwein-Keksen bewahren und statt dessen feinste Keks-Aromen zu ausgewählten Weinen präsentieren.